WaterNest 100

WaterNest 100 ist ein schwimmendes Haus, das vom italienischen Architekten Giancarlo Zema entworfen wurde. Die runde futuristische Hülle des Hauses umschließt 100 m2 Fläche die den Bewohnern zum wohnen zur Verfügung steht. Das Gebäude ist äußerst klimafreundlich und wurde zu 98% aus recyclebaren Materialien gebaut. Strom und Wärme zur Versorgung des Hauses werden durch Sonnenenergie über die Photovoltaik-Solar-Anlagen auf dem Dach generiert.giancarlo-zema-ecflolife-waternest-100-3
Der Architekt sagt die aquatischen Neste der Wasservögel, haben Ihn dazu inspiriert ein Zuhause zu entwerfen das einen mit der Natur wiedervereint.

“Also kam ich zu der Idee etwas zu entwerfen, dass uns helfen kann das leben zu begrüßen und uns erlaubt den fließenden Lauf der Natur zu erfahren. Und diesen auf natürliche und energiesparende Art und Weise in ein bewohnbaren Lebensraum zu übersetzen” Giancarlo Zema.

Zema sagt das der WaterNest 100 bald Realität werden soll, wann genau steht jedoch noch nicht fest.
Wir halten euch auf dem Laufenden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *