Der Solar-Baum mit Handyladestation und WirelessLAN

Die israelische Firma Sologic, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigt, entwickelte einen WLAN Baum den sogenannten Etree, ein elektrischer Baum der kostenlos elektrischen Strom und Internet über Wireless-LAN der Wirelesslan_baumÖffentlichkeit zur Verfügung stellt. Derweil steht das erste Exemplar zur Zeit in Ramat Hanadiv, einem Naturpark in Israel. Der E-Tree bietet den Besuchern des Naturparks einen Platz zum ausruhen an dem sich jeder der möchte Zugang zum Internet verschaffen oder seine mobilen Elektrogeräte aufladen kann. Neben der Funktion als öffentlicher Ort zum verweilen, soll das “Kunstobjekt” auch für mehr Umweltbewusstsein unter den Besuchern sorgen.

Der Baum ist an seinen Ästen mit Solarzellen bestückt welche aus der gespeicherten Solar-Energie Strom generieren. Dieser Strom betreibt die WiFi-Anlage und fließt durch den Baumstamm in die von außen zugänglichen USB Anschlüsse, die als Ladestation genutzt werden können. Ein Bildschirm liefert den Passanten Informationen über die Menge an produzierten Strom.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *