Designermöbel vom Meeresboden

Designer_Stuhl_aus_Seealgen

http://jonasedvard.dk/

Umweltbewusste Möbel zu entwerfen und zu schaffen ist etwas, das sich Jonas Edward uns Nicolais Fahrt zu Herzen genommen haben. Anstatt auf die klassischen Materialien für die Verwirklichung Ihrer Möbel zurückzugreifen, wie beispielsweise Bambus, haben sich die Dänen ein ganz besonderes Material ausgesucht, welches nicht an Land sondern im Meer zu finden ist. Nämlich Meeresalgen.

Handgepflückt an der dänischen Küste wurden die Seealgen im weiteren Verlauf getrocknet und zu Pulver verarbeitet welches sich anschließend im Verarbeitungsprozess zu einer festen Masse verklebt und eine korkartige Konsistenz und Oberfläche erzeugt.
Und fertig ist das umweltschonende und erstaunlich feste, pelzige Material, das einen großen Teil zum unverwechselbaren Look der Möbelstücke beiträgt.
Jonas Edwards sagt: “Die meisten Leute unterschätzen die eigentliche Festigkeit der Algen, Sie denken oft wir mischen Kleber mit in die Algenmasse, es wird jedoch tatsächlich nur der reine Seetang mit Papier vermischt.”

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *